Fresser im Kolbenbolzenauge

 

Schadensbild:

 

Der Kolben ist offensichtlich nur ganz kurz gelaufen. Es ist kein Bodenbelag und keine Laufspur vorhanden. Der Kolbenbolzen hat in beiden Kolbenbolzenaugen auf der oberen, der sogenannten druckbelasteten Seite, gefressen. Die Oberfläche der Verfressung ist metallisch sauber.
Mögliche Ursachen: Die Bolzenlagerung wurde dem Anschein nach bei der Montage des Kolbens in den Motor nicht eingeölt.

 

 

zurück zur Startseite